Wochenprogramm

Montag, 20.11.2017  BIS  Sonntag, 26.11.2017

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Montag, 20.11.2017

18:00

DIE WELT SEHEN – VOIR DU PAYS

(französische OmU)

Von Delphine Coulin und Muriel Coulin, Frankreich 2017, 102 Min.
mehr

20:00

DIE LIEBHABERIN – LOS DECENTES

(spanische OmU)

Von Lukas Valenta Rinner, Österreich / Argentinien / Südkorea 2017, 104 Min.
mehr

22:00

ANIMALS – TIERE

Von Greg Zglinski, Österreich / Schweiz / Polen 2017, 95 Min.
mehr

Dienstag, 21.11.2017

18:00

DIE WELT SEHEN – VOIR DU PAYS

(französische OmU)

Von Delphine Coulin und Muriel Coulin, Frankreich 2017, 102 Min.
mehr

20:00

DIE LIEBHABERIN – LOS DECENTES

(spanische OmU)

Von Lukas Valenta Rinner, Österreich / Argentinien / Südkorea 2017, 104 Min.
mehr

22:00

ANIMALS – TIERE

Von Greg Zglinski, Österreich / Schweiz / Polen 2017, 95 Min.
mehr

Mittwoch, 22.11.2017

18:00

DIE WELT SEHEN – VOIR DU PAYS

(französische OmU)

Von Delphine Coulin und Muriel Coulin, Frankreich 2017, 102 Min.
mehr

20:00

WER WAR HITLER

Von Hermann Pölking, Deutschland 2017, 191 Min.
mehr

Donnerstag, 23.11.2017

18:00

AUF EDITHS SPUREN

Von Peter Stephan Jungk, Deutschland / Russland / Großbritannien / Österreich 2017, 91 Min.
mehr

19:45

MANIFESTO

(englische OmU)

Von Julian Rosefeldt, Deutschland 2016, 98 Min.
mehr

21:45

DIE LIEBHABERIN – LOS DECENTES

(spanische OmU)

Von Lukas Valenta Rinner, Österreich / Argentinien / Südkorea 2017, 104 Min.
mehr

Freitag, 24.11.2017

15:00

STORM UND DER VERBOTENE BRIEF

Spielfilm von Dennis Bots, Niederlande 2017, 106 Min. FSK: ab 6 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

AUF EDITHS SPUREN

Von Peter Stephan Jungk, Deutschland / Russland / Großbritannien / Österreich 2017, 91 Min.
mehr

19:45

MANIFESTO

(englische OmU)

Von Julian Rosefeldt, Deutschland 2016, 98 Min.
mehr

21:45

DIE LIEBHABERIN – LOS DECENTES

(spanische OmU)

Von Lukas Valenta Rinner, Österreich / Argentinien / Südkorea 2017, 104 Min.
mehr

Samstag, 25.11.2017

16:00

STORM UND DER VERBOTENE BRIEF

Spielfilm von Dennis Bots, Niederlande 2017, 106 Min. FSK: ab 6 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

AUF EDITHS SPUREN

Von Peter Stephan Jungk, Deutschland / Russland / Großbritannien / Österreich 2017, 91 Min.
mehr

19:45

MANIFESTO

(englische OmU)

Von Julian Rosefeldt, Deutschland 2016, 98 Min.
mehr

21:45

DIE LIEBHABERIN – LOS DECENTES

(spanische OmU)

Von Lukas Valenta Rinner, Österreich / Argentinien / Südkorea 2017, 104 Min.
mehr

Sonntag, 26.11.2017

11:00

WER WAR HITLER

Von Hermann Pölking, Deutschland 2017, 191 Min.
mehr

14:15

WERNER NEKES: DAS LEBEN ZWISCHEN DEN BILDERN

Von Ulrike Pfeiffer, Deutschland 2017, 91 Min.
mehr

16:00

STORM UND DER VERBOTENE BRIEF

Spielfilm von Dennis Bots, Niederlande 2017, 106 Min. FSK: ab 6 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

AUF EDITHS SPUREN

Von Peter Stephan Jungk, Deutschland / Russland / Großbritannien / Österreich 2017, 91 Min.
mehr

19:45

MANIFESTO

(englische OmU)

Von Julian Rosefeldt, Deutschland 2016, 98 Min.
mehr

21:45

DIE LIEBHABERIN – LOS DECENTES

(spanische OmU)

Von Lukas Valenta Rinner, Österreich / Argentinien / Südkorea 2017, 104 Min.
mehr

DIE WELT SEHEN – VOIR DU PAYS

Von Delphine Coulin und Muriel Coulin, Frankreich 2017, 102 Min.
Mit Soko, Ariane Labed, Ginger Romàn

Aurore und Marine machen das, was im Militärjargon „Dekompression“ heißt: Sie sollen hinter sich lassen, was sie im Krieg erlebten. Die Soldatinnen kommen direkt aus Afghanistan nach Zypern, wo sie und ihre Truppe drei Tage in einem 5-Sterne-Hotel verbringen. Gemeinsam mit ganz normalen Touristen bekommen die Soldaten den Luxus einer sicheren Ferienwelt aus Pool und gutem Essen. Gleichzeitig werden sie, betreut von Psychologen, in virtuelle Realitäten versetzt, in denen sie erneut mit dem Krieg konfrontiert sind. Bei den Gruppensitzungen trägt je einer der Soldaten eine Virtual-Reality-Brille – während er seine Erfahrungen schildert, durchlebt er Kriegssituationen in der Computersimulation, die für die anderen Teilnehmer auf einer Leinwand gezeigt wird. Mit Worten und Bildern sollen die Soldaten Distanz zu ihren schlimmen Erinnerungen aufbauen. Aber so schnell heilen die Kriegsnarben nicht…

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Do. 16.11. bis Mi. 22.11., 18:00