Wochenprogramm

Mittwoch, 21.02.2024  BIS  Dienstag, 27.02.2024

Mittwoch, 21.02.2024

17:45

MAMI WATA

(OmU)

Von C.J.“Fiery“ Obasi, Nigeria / Frankreich / Großbritannien, 2023, 107 Min.
mehr

20:00

LE PARADIS

(französische OmU)

von Zeno Graton, Belgien / Frankreich 2023, 83 Min.
mehr

21:45

REALITY

(englische OmU)

von Tina Satter, USA 2023, 82 Min.
mehr

Donnerstag, 22.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Freitag, 23.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Samstag, 24.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Sonntag, 25.02.2024

12:00

KRAFT DER UTOPIE – LEBEN MIT LE CORBUSIER IN CHANDIGARH

(teilweise hindi / englische OmU)

Dokumentarfilm von Thomas Karrer und Karin Bucher, Schweiz 2023, 94 Min.
mehr

14:00

DIE AUSSTATTUNG DER WELT

Dokumentarfilm von Susanne Weirich und Robert Bramkamp, Deutschland 2023, 99 Min.
mehr

16:00

HEIDI ZURÜCK IN DEN BERGEN

Animationsfilm von Isao Takahata, Japan / Deutschland 1978, 93 Min., FSK: ohne Altersbeschränkung / empfohlen ab 4 Jahren
mehr

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Montag, 26.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Dienstag, 27.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

DIE AUSSTATTUNG DER WELT

Dokumentarfilm von Susanne Weirich und Robert Bramkamp, Deutschland 2023, 99 Min.

Lampen, Tassen, Sofas, Sammelbüchsen, Fahnen, Spielzeugfische, Plastikblumen, Uhren, gefälschte Ölgemälde und andere Filmrequisiten tummeln sich in unvorstellbarer Vielfalt. All diese Dinge wechseln unzählige Male den Besitzer, während sie aus einer analogen Ordnung der alten Welt in diverse neue Ordnungen wandern. Im Internet mutieren Filmrequisiten zu Beschreibungen, Fotos und Suchbegriffen. In der Außenwelt der „made-up reality" tauchen sie als Zitate aus Film- und Fernsehproduktionen auf. In den drei Requisitenhäusern Studio Babelsberg, Delikatessen Requisiten Fundus Berlin und FTA Props in Hamburg haben sich unterschiedliche soziale und berufliche Milieus entwickelt. Jedes Depot hat eine andere Logik und eine eigene Gemeinschaft mit eigenen Erfahrungen im Umgang mit den Dingen.


Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 11.02., 14:00
So. 18.02., 14:00
So. 25.02., 14:00