Wochenprogramm

Mittwoch, 21.02.2024  BIS  Dienstag, 27.02.2024

Mittwoch, 21.02.2024

17:45

MAMI WATA

(OmU)

Von C.J.“Fiery“ Obasi, Nigeria / Frankreich / Großbritannien, 2023, 107 Min.
mehr

20:00

LE PARADIS

(französische OmU)

von Zeno Graton, Belgien / Frankreich 2023, 83 Min.
mehr

21:45

REALITY

(englische OmU)

von Tina Satter, USA 2023, 82 Min.
mehr

Donnerstag, 22.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Freitag, 23.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Samstag, 24.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Sonntag, 25.02.2024

12:00

KRAFT DER UTOPIE – LEBEN MIT LE CORBUSIER IN CHANDIGARH

(teilweise hindi / englische OmU)

Dokumentarfilm von Thomas Karrer und Karin Bucher, Schweiz 2023, 94 Min.
mehr

14:00

DIE AUSSTATTUNG DER WELT

Dokumentarfilm von Susanne Weirich und Robert Bramkamp, Deutschland 2023, 99 Min.
mehr

16:00

HEIDI ZURÜCK IN DEN BERGEN

Animationsfilm von Isao Takahata, Japan / Deutschland 1978, 93 Min., FSK: ohne Altersbeschränkung / empfohlen ab 4 Jahren
mehr

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Montag, 26.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

Dienstag, 27.02.2024

18:00

AND THE KING SAID, WHAT A FANTASTIC MACHINE

(schwedische OmU)

Dokumentarfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden / Dänemark 2023, 88 Min.
mehr

20:00

MY SAILOR, MY LOVE

(englische OmU)

Von Klaus Härö, Finnland / Irland 2022, 103 Min.
mehr

22:00

COLONOS

(englisch / spanische OmU)

von Felipe Gálvez Haberle, Chile / Argentinien / Frankreich / Großbritannien / Taiwan / Dänemark / Schweden / Deutschland 2023, 97 Min.
mehr

MAMI WATA

Von C.J.“Fiery“ Obasi, Nigeria / Frankreich / Großbritannien, 2023, 107 Min.
Mit Rita Edochie, Evelyne Ily Juhen, Uzoamaka Aniunoh, Emeka Amakeze

Mama Efe ist im guineischen Dorf Iyi die Frau, die als Medium im Diesseits mit der von den Dorfbewohnern angebeteten Meeresgöttin Mami Wata in Verbindung treten kann. Die Menschen aus Iyi zehren viel Kraft aus der Kultur, in der auch Mami Wata verwurzelt ist. Wie selbstverständlich werden dem Medium Mama Efe deshalb die eigenen Reichtümer anvertraut. Als Efe mit Prisca auch eine ihrer beiden Töchter zum Medium machen will, regt sich jedoch Widerstand. Zuerst werden Zweifel an Efes Kräften laut und letztlich wird sogar die Existenz von Mami Wata in Frage stellt.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Do. 15.02. bis Mi. 21.02., 17:45