Wochenprogramm

Freitag, 06.12.2019  BIS  Donnerstag, 12.12.2019

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Freitag, 06.12.2019

15:00

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

Spielfilm von Dennis Gänsel, Deutschland 2018, 110 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 7 Jahren
mehr

18:00

DIE GÖTTER VON MOLENBEEK – AATOS JA AMINE

(französische OmU)

Von Reetta Huhtanen, Finnland / Belgien / Deutschland 2019, 73 Min.
mehr

19:30

DER LEUCHTTURM – THE LIGHTHOUSE

(englische OmU)

Von Robert Eggers, USA / Kanada 2019, 110 Min.
mehr

21:30

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

(englische OmU)

Von Alan Elliott und Sydney Pollack, USA 2018, 89 Min.
mehr

Samstag, 07.12.2019

16:00

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

Spielfilm von Dennis Gänsel, Deutschland 2018, 110 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 7 Jahren
mehr

18:00

DIE GÖTTER VON MOLENBEEK – AATOS JA AMINE

(französische OmU)

Von Reetta Huhtanen, Finnland / Belgien / Deutschland 2019, 73 Min.
mehr

19:30

DER LEUCHTTURM – THE LIGHTHOUSE

(englische OmU)

Von Robert Eggers, USA / Kanada 2019, 110 Min.
mehr

21:30

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

(englische OmU)

Von Alan Elliott und Sydney Pollack, USA 2018, 89 Min.
mehr

Sonntag, 08.12.2019

12:00

LAND DES HONIGS

(mazedonische OmU)

Von Tamara Kotevska und Ljubomir Stefanov, Mazedonien 2018, 90 Min.
mehr

14:00

ANGELO

Von Markus Schleinzer, Österreich / Luxemburg 2018, 111 Min.
mehr

16:00

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

Spielfilm von Dennis Gänsel, Deutschland 2018, 110 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 7 Jahren
mehr

18:00

DIE GÖTTER VON MOLENBEEK – AATOS JA AMINE

(französische OmU)

Von Reetta Huhtanen, Finnland / Belgien / Deutschland 2019, 73 Min.
mehr

19:30

DER LEUCHTTURM – THE LIGHTHOUSE

(englische OmU)

Von Robert Eggers, USA / Kanada 2019, 110 Min.
mehr

21:30

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

(englische OmU)

Von Alan Elliott und Sydney Pollack, USA 2018, 89 Min.
mehr

Montag, 09.12.2019

18:00

DIE GÖTTER VON MOLENBEEK – AATOS JA AMINE

(französische OmU)

Von Reetta Huhtanen, Finnland / Belgien / Deutschland 2019, 73 Min.
mehr

19:30

DER LEUCHTTURM – THE LIGHTHOUSE

(englische OmU)

Von Robert Eggers, USA / Kanada 2019, 110 Min.
mehr

21:30

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

(englische OmU)

Von Alan Elliott und Sydney Pollack, USA 2018, 89 Min.
mehr

Dienstag, 10.12.2019

18:00

DIE GÖTTER VON MOLENBEEK – AATOS JA AMINE

(französische OmU)

Von Reetta Huhtanen, Finnland / Belgien / Deutschland 2019, 73 Min.
mehr

19:30

DER LEUCHTTURM – THE LIGHTHOUSE

(englische OmU)

Von Robert Eggers, USA / Kanada 2019, 110 Min.
mehr

21:30

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

(englische OmU)

Von Alan Elliott und Sydney Pollack, USA 2018, 89 Min.
mehr

Mittwoch, 11.12.2019

18:00

DER LEUCHTTURM – THE LIGHTHOUSE

(englische OmU)

Von Robert Eggers, USA / Kanada 2019, 110 Min.
mehr

20:00

CAROL

(englische OmU)

Von Todd Haynes, Großbritannien / USA 2015, 118 Min.
mehr

22:15

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE

(englische OmU)

Von Alan Elliott und Sydney Pollack, USA 2018, 89 Min.
mehr

Donnerstag, 12.12.2019

18:00

AQUARELA

(OmU: englisch, russisch, spanisch)

Von Victor Kossakovsky, Großbritannien / Deutschland / Dänemark / USA, 2018, 89 Min.
mehr

20:00

ALL I NEVER WANTED

Von Annika Blendl und Leonie Stade, Deutschland 2018, 90 Min.
mehr

22:15

DIE GLITZERNDEN GARNELEN – LES CREVETTES PAILLETÉES

(französische OmU)

Von Cédric Le Gallo und Maxime Gorare, Frankreich 2019, 103 Min.
mehr

DIE GLITZERNDEN GARNELEN – LES CREVETTES PAILLETÉES

Von Cédric Le Gallo und Maxime Gorare, Frankreich 2019, 103 Min.
Mit Nicolas Gob, Alban Lenoir, Michael Abiteboul

Matthias Le Goff befindet sich am Ende seiner Karriere als Schwimmer und hat in seiner bisherigen Laufbahn mit Weltmeistertiteln und Olympiasiegen schon alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Doch in einem Fernsehinterview macht er eine homophobe Äußerung. Die Strafe seines Verbandes folgt prompt: Er wird dazu verdonnert, fortan „ Die glitzernden Garnelen“, ein homosexuelles Amateur-Wasserballteam, zu trainieren und für die Gay Games in Kroatien vorzubereiten. Den Sportlern geht es beim Wettkampf nicht primär um einen Sieg, sondern darum, eine möglichst unvergessliche Zeit miteinander zu verbringen und wenn man dabei auch noch auf andere knackige queere Athleten trifft, schlägt man doch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Ein Umstand, der dem gestandenen Olympiasieger besonders zu schaffen macht. Was sich für Matthias anfangs wie eine schier unlösbare Aufgabe anfühlte, wird bald zu einer einmaligen Gelegenheit, über den Tellerrand zu schauen und seine Lebensprioritäten zu überdenke

Zur Seite der Queerfilmnacht

Film in der IMDb suchen

Termine

Mi. 04.12., 21:30
Do. 12.12., 22:15
Fr. 13.12. bis Di. 17.12., 22:00