Wochenprogramm

Montag, 20.05.2019  BIS  Sonntag, 26.05.2019

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Montag, 20.05.2019

18:00

KLEINE GERMANEN

Von Mohammad Farkhmanesh und Frank Geiger, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

20:00

DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

Von Marie Kreutzer, Österreich 2018, 112 Min.
mehr

22:00

BERLIN BOUNCER

Von David Dietl, Deutschland 2018, 90 Min.
mehr

Dienstag, 21.05.2019

18:00

KLEINE GERMANEN

Von Mohammad Farkhmanesh und Frank Geiger, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

20:00

DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

Von Marie Kreutzer, Österreich 2018, 112 Min.
mehr

22:00

BERLIN BOUNCER

Von David Dietl, Deutschland 2018, 90 Min.
mehr

Mittwoch, 22.05.2019

18:00

KLEINE GERMANEN

Von Mohammad Farkhmanesh und Frank Geiger, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

19:30

JUDGMENT IN HUNGARY – URTEIL IN UNGARN

(OmeU)

Von Eszter Hajdú, Ungarn / Deutschland / Polen 2013, 112 Min,
mehr

22:30

BERLIN BOUNCER

Von David Dietl, Deutschland 2018, 90 Min.
mehr

Donnerstag, 23.05.2019

17:45

KLASSE DEUTSCH

Von Florian Heinzen-Ziob, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

19:30

„MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN“

(rumänische OmU)

Von Radu Jude, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2018, 120 Min.
mehr

22:30

THE WILD BOYS - LES GARÇONS SAUVAGES

(französische OmU)

Von Bertrand Mandico, Frankreich 2017, 110 Min.
mehr

Freitag, 24.05.2019

15:00

RALPH REICHTS 2: CHAOS IM NETZ

Animationsfilm von Rich Moore und Phil Johnston, USA 2018, 113 Min., FSK: freigegeben ab 6, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

KLASSE DEUTSCH

Von Florian Heinzen-Ziob, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

20:00

DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

Von Marie Kreutzer, Österreich 2018, 112 Min.
mehr

22:00

THE WILD BOYS - LES GARÇONS SAUVAGES

(französische OmU)

Von Bertrand Mandico, Frankreich 2017, 110 Min.
mehr

Samstag, 25.05.2019

16:00

RALPH REICHTS 2: CHAOS IM NETZ

Animationsfilm von Rich Moore und Phil Johnston, USA 2018, 113 Min., FSK: freigegeben ab 6, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

KLASSE DEUTSCH

Von Florian Heinzen-Ziob, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

20:00

DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

Von Marie Kreutzer, Österreich 2018, 112 Min.
mehr

22:00

THE WILD BOYS - LES GARÇONS SAUVAGES

(französische OmU)

Von Bertrand Mandico, Frankreich 2017, 110 Min.
mehr

Sonntag, 26.05.2019

12:00

CHRISTO – WALKING ON WATER

(OmU: englisch / italienisch)

Von Andrey Paounov, USA / Italien 2018, 105 Min.
mehr

14:00

VON BIENEN UND BLUMEN

Von Lola Randl, Deutschland 2018, 96 Min.
mehr

16:00

RALPH REICHTS 2: CHAOS IM NETZ

Animationsfilm von Rich Moore und Phil Johnston, USA 2018, 113 Min., FSK: freigegeben ab 6, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

KLASSE DEUTSCH

Von Florian Heinzen-Ziob, Deutschland 2018, 89 Min.
mehr

20:00

DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

Von Marie Kreutzer, Österreich 2018, 112 Min.
mehr

22:00

THE WILD BOYS - LES GARÇONS SAUVAGES

(französische OmU)

Von Bertrand Mandico, Frankreich 2017, 110 Min.
mehr

KLEINE GERMANEN

Von Mohammad Farkhmanesh und Frank Geiger, Deutschland 2018, 89 Min.

Zwischen dem Kampf für Freiheit und Demokratie auf der einen und dem Ruf nach nationaler Isolation auf der anderen, wachsen viele Kinder in einer sehr beherrschten Welt auf. Die Dokumentation der Filmemacher Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger kombiniert Animations- und Dokumentarfilm, um die Geschichten von Kindern zu erzählen, die in rechtsextremen Familien aufgewachsen sind. Die Animationsgeschichte über die kleine Elsa, die als Kind mit ihrem Opa immer Soldat gespielt hat, zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die Geschichte. Mit ausgestrecktem Arm hat Elsa „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen, und war damals sehr stolz auf sich. Nun blickt sie auf ihre Kindheit zurück, die vor allem auf Hass und Lügen aufbaute. Dabei versucht sie zu verstehen, was diese Art der Erziehung aus ihr und ihren eigenen Kindern gemacht hat. Die Regisseure ergründen, wie es sich anfühlt, in einer Welt aufzuwachsen, in der Empathie nebensächlich ist und die Nation über allem steht. Mit dieser Herangehensweise blicken die Dokumentarfilmer über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Di. 07.05., 19:45
Do. 16.05. bis Mi. 22.05., 18:00