SCHAUT! Ausstellungsraum

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Rosa Aiello 27 SEASONS
täglich geöffnet 26.4. – 20.5.  19 - 23 Uhr

Sa. 20.5. 14.00 Videokunstprogramm ausgewählter Arbeiten von Rosa Aiello im MAL SEH’N KINO (Eintritt frei) + anschließende Finissage im SCHAUT!

Rosa Aiello (*1987), in Kanada geborene und in Frankfurt lebende Videokünstlerin, hat ihren Master in Literatur und Philosophie an der Oxford Universität gemacht und an der Hochschule für Bildende Künste Frankfurt (Städel) bei Peter Fischli studiert. Ihr Interesse an Formen von Unendlichkeit, Chaos und komplexen Systemen und deren Repräsentation in narrativen Strukturen hat sie zur digitalen Animation geführt. In 27 SEASONS durchforscht sie spielerisch die Außenansicht eines Wohnhauses mit umgebender Vegetation und führt sie an die Grenzen seiner realistischen Abbildbarkeit bis hin zur graphischen Textur: Man weiß nie genau, was ist natürlich, was künstlich. Das Dach des Hauses tritt in seiner schützenden, aber auch trennenden Funktion in Erscheinung, während die häusliche Innenwelt über Geräuschmontagen nach außen dringt. Worte wiederum schaffen neue gedankliche Räume, Wetter- und Lichtphänomene, Pflanzenfarben oder Tierbewegungen wechseln im Zehntelsekundentakt.

im 1. Stock
Kuratiert von Saul Judd und Gunter Deller. Mit freundlicher Unterstützung durch das Amt für Wissenschaft und Kunst, Frankfurt am Main.