SCHAUT! Ausstellungsraum

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Takashi MAKINO – Ghost of OT301
Japan 2014, 8mm/16mm zu HD, 9 Min.
Regie: Takashi MAKINO
Musik: Inconsolable Ghosts

Der Filmemacher Takashi MAKINO erschafft in seinen Arbeiten audiovisuelle Gesamtkunstwerke, die eine geradezu hypnotische Wirkung entfalten. In Anknüpfung an die klassische Tradition des Experimentalfilms verwendet er 8mm- und 16mm-Filme als Ausgangsmaterial. Spezielle 3D-Techniken verleihen den meist abstrakten Bildern eine räumliche Tiefe, die durch einen kongenialen Soundtrack noch intensiver erfahren wird. Nachdem Takashi MAKINO beim Nippon Connection Festival 2016 seine Film-/Musik-Performance CINÉMA CONCRET präsentierte, ist in diesem Jahr sein Film GHOST OF OT301 als Installation im SCHAUT! Ausstellungsraum für Videokunst zu sehen.

Zusammenarbeit zwischen NIPPON CONNECTION mit dem SCHAUT! Ausstellungsraum im Mal Seh'n

Dauer: Dienstag, 23.5. bis Dienstag, 6.6.
Öffnungszeiten: täglich 19:00 bis 23:00 Uhr
Eintritt frei

im 1. Stock
Kuratiert von Saul Judd und Gunter Deller. Mit freundlicher Unterstützung durch das Amt für Wissenschaft und Kunst, Frankfurt am Main.