Kinderkino

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

DIE ABENTEUER VON WOLFSBLUT

 

Von Alexandre Espigares, Frankreich / Luxemburg / USA 2018, FSK: ab 6 Jahren, empfohlen ab 10 Jahren

Alaska, zur Zeit des großen Goldrausches. Ein junger Welpe, halb Hund, halb Wolf, erkundet die noch unberührte Wildnis und wird von seiner Mutter liebevoll umsorgt und ein ums andere Mal vor den Gefahren des Waldes gerettet. Er lernt schnell, dass das Leben ein andauernder Existenzkampf ist. Als die Mutter verletzt wird, findet er Obhut bei einem alten Indianer, der einst schon seine Mutter zum Schlittenhund ausgebildet hat und ihm den Namen Wolfsblut gibt. Mittlerweile zu einem stattlichen Vierbeiner herangewachsen, erkämpft er sich die Position des Leittiers unter den Schlittenhunden, bis er in die Hände von skrupellosen Geschäftemachern fällt und für Hundekämpfe missbraucht werden soll. Doch Wolfsblut erlangt das Mitleid eines Marshalls, der ihn vor dem sicheren Tod rettet. Der Beginn einer unzertrennlichen Freundschaft…
Millionen, vor allem jugendliche Leser sind seit Generationen gefesselt von Jack Londons Abenteuerroman „Wolfsblut“, der zu den ganz großen Klassikern der Weltliteratur zählt und ein zeitloses Meisterwerk ist. Die unvergessliche, hochemotionale Geschichte über Loyalität, Treue und Freundschaft präsentiert Oscarpreisträger Alexandre Espigares nun zum ersten Mal als animiertes Leinwandabenteuer in einer packenden Neuinterpretation: spannendes Family Entertainment – ein Muss für alle Abenteurer und Hunde- wie Wolfsliebhaber!

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Sa. 16.02. bis So. 17.02., 16:00

OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA

 

Von Katja von Garnier, Deutschland 2017, 110 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren

Mika ist als „Pferdeflüsterin“ im Therapiezentrum Kaltenbach zu einer Berühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! Nach einem heftigen Streit mit ihrer Großmutter bricht Mika in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit Ostwind nach Andalusien auf, wo sie Ostwinds Wurzeln vermutet. Auf der Hacienda von Pedro wird Mika mit einer Aushilfe verwechselt und sofort von seiner raubeinigen Tochter Samantha zum Arbeiten eingeteilt. Doch sowie Mika alleine ist, reitet sie los und genießt ihre Freiheit. Dabei entdeckt sie in der kargen Steppe einen magischen Ort: eine von saftig-grünen Bäumen umringte Wasserquelle, die einer Herde Wildpferde als Tränke dient. Plötzlich taucht die mysteriöse Tara auf, die hier seit vielen Jahren zurückgezogen mit den Pferden lebt. Als Mika und Tara Ostwind umringt von den Wildpferden sehen, wird klar: Das ist Ostwinds Familie! Aber die Tiere schweben in höchster Gefahr, denn Pedro hat das Land mit der überlebenswichtigen Quelle namens Ora an einen ausbeuterischen Unternehmer verkauft. Mika will Ostwinds Herde und deren Heimat unbedingt retten und schmiedet gemeinsam mit Samantha und ihren beiden Freunden Fanny und Sam einen Plan. Sie will eine uralte und fast vergessene Tradition wiederaufleben lassen: das Rennen von Ora. Doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor…

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Fr. 22.02., 15:00
Sa. 23.02. bis So. 24.02., 16:00

KOMMISSAR GORDON UND BUFFY

 

Animationsfilm von Linda Harnbäck, Schweden 2018, 67 Min.

Der Winter hat in den Wald Einzug gehalten und alles ist mit Schnee bedeckt. Doch inmitten dieser verschneiten Idylle nimmt ein Dieb den Bewohnern des Waldes die mühsam gesammelten Nussvorräte weg. Das ruft Kommissar Gordon auf den Plan, der dem Treiben ein Ende bereiten will. Doch ganz allein kommt er mit seinen Ermittlungen nicht weit, außerdem ist Gordon nicht mehr der Jüngste. Bereits seit vielen Jahren sorgt er im Wald unter den Bewohnern für Ruhe und Ordnung, nun sehnt er sich nach seiner baldigen Rente. Wie gerufen steht auf einmal die Maus Buffy vor ihm und der Kommissar bildet sie zu seiner Assistentin aus. Das ungewöhnliche Duo Kommissar Gordon und Buffy ist von nun an nicht mehr zu stoppen, hilft den Waldbewohnern und löst jeden noch so komplizierten Fall.
„Kommissar Gordon & Buffy“ basiert auf dem Kinderrroman „Kommissar Gordon - Der erste Fall“ des schwedischen Kinderbuchautors Ulf Nilsson, für das Gitte Spee die Illustrationen beisteuerte.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

voraussichtlich ab März
voraussichtlich ab März

FEUERWEHRMANN SAM – PLÖTZLICH FILMHELD!

 

Animationsfilm von Gary Andrews, Großbritannien 2018, 64 Min., FSK ab 0, empfohlen ab 5 Jahren

Als Sam einen außer Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen zum Stehen bringt, rettet er wieder einmal das Küstenstädtchen Pontypandy aus einer brenzligen Lage. Mandy & Sarah filmen diese mutige Rettungsaktion für ihre neue Website, woraufhin das Video ein riesen Hit im Internet wird. Auch der große Hollywood Regisseur, Don Sledgehammer, wird darauf aufmerksam und ist von Sam begeistert. Genau solch einen Helden braucht er für seinen nächsten Film. Nach anfänglichem Zögern wird Sam von Brandmeister Boyce überredet, die Hauptrolle anzunehmen. Doch am Filmset trifft er auf Flex Dexter, seinen neidischen Schauspielkollegen, der ihm das Leben schwer macht und dabei selbst vor gefährlicher Sabotage nicht zurückschreckt. Auch die beiden selbsternannten Special-Effects-Spezialisten Mike und Joe sorgen unfreiwillig für so manche Überraschung. Wird es Sam gelingen, trotz aller Hindernisse als Filmheld durchzustarten und zugleich mit seinem Team weiterhin für die Sicherheit in Pontypandy zu sorgen?
Plötzlich Filmheld! - Ein kindgerechtes Filmabenteuer, welches zeigt, dass Sicherheit und Fairness wichtiger sind als Action und Ruhm.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

voraussichtlich ab März
voraussichtlich ab März

MARY POPPINS‘ RÜCKKEHR

 

Spielfilm von Rob Marshall, USA 2018, 124 Min., FSK ab 0, empfohlen ab 7 Jahren

London der 1930er-Jahre: Seitdem Mary Poppins die Cherry Tree Lane verließ, hat sich vieles geändert. Michael und Jane, ihre Schützlinge von einst, sind inzwischen erwachsen geworden und Großbritannien liegt im Griff der Großen Depression. Doch manches ist auch gleichgeblieben: Michael wohnt nun mit seinen drei Kindern Annabel, John und George sowie der Haushälterin Ellen im Haus der Familie Banks.
Beim Drachenfliegen mit seinem Sohn traut Michael seinen Augen nicht. Wie damals, als er selbst noch Kind war, schwebt Mary Poppins mit dem Regenschirm aus dem Himmel herab. Denn Michael hat einen großen Verlust zu überwinden. Um ihm beizustehen, setzt das außergewöhnliche Kindermädchen wieder einige magische Tricks ein. Einfach Supercalifragilisticexpialigetisch. Dabei stehen ihr der gute Laternenanzünder Jack und die exzentrische Cousine Topsy zur Seite.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

voraussichtlich ab März
voraussichtlich ab März

TABALUGA – DER FILM

 

Animationsfilm von Sven Unterwaldt Jr., Deutschland 2018, 90 Min., FSK ab 0, empfohlen ab 6 Jahren

Der kleine Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, dem Glückskäfer Bully, und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch Tabaluga will es nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt er sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages erfährt er, dass der böse Herrscher Arktos im fernen Eisland nicht nur seine Eltern getötet hat, sondern noch dazu dabei ist, Grünland zu vereisen. Tabaluga nimmt seinen ganzen Mut zusammen und bricht gemeinsam mit Bully auf, um diese Bedrohung von seiner Heimat abzuwenden. Dabei lernt er im Eisland den Eisbären Limbo und die schöne Eisprinzessin Lilli kennen. Durch sie entdeckt Tabaluga die Macht der Liebe, die endlich auch sein Feuer zu entzünden vermag. Dank Lilli ist er nun stark genug, sich gegen das Böse zu stellen…
TABALUGA – DER FILM erweckt Peter Maffays Ausnahmeerfolg als farbenprächtiges Animationsabenteuer zu neuem Leben und bringt den kleinen grünen Drachen nun endlich auch im Kino groß heraus.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

voraussichtlich ab März
voraussichtlich ab März