Heute

16. Mai 2021

Karten kaufen

00:01 Uhr

SILENCE RADIO

(spanische OmU)

Dokumentarfilm von Juliana Fanjul, Mexico / Schweiz 2019, 79 Min.

Im März 2015 wird Carmen Aristegui, die bekannteste Stimme des unabhängigen Journalismus in Mexiko, aufgrund politischen Drucks und falscher Behauptungen mit ihrem Team vom MVS-Radiosender entlassen und angeklagt. Am nächsten Tag demonstrieren und unterschreiben mehr als 200.000 Menschen eine Petition, in der ihre Rückkehr zum Sender und das Ende der Zensur gefordert wird. Trotz dieser außergewöhnlichen Mobilisierung gibt der Sender nicht nach.

Zum Streaming Link


 

mehr

00:02 Uhr

TONSÜCHTIG - DIE WIENER SYMPHONIKER

Von Malte Ludin und Iva Svarcová, Österreich 2020, 94 Min.

Eine Reise in das Innenleben dieses erstklassigen, großen Orchesters. Für die Musiker gehören Disziplin, Hingabe und das Abverlangen von Höchstleistungen zum täglichen Brot. Den Regisseuren gelingt es, das große Ensemble aufzubrechen und auch das private Leben der Musiker aufzuzeigen, zwischen Grandiosität und Zerreißproben.

Zum Streaming Link

mehr

00:03 Uhr

SOFIE'S SCHWESTER

Dokumentarfilm von Hanna Laura Klar, D 2006, 52 Min.

Wiederaufführung anlässlich des 100. Geburtstag von Sophie Scholl

Die 85-jährige Elisabeth Hartnagel war zum Zeitpunkt der Filmaufnahmen die letzte noch lebende der fünf Geschwister Scholl. Elisabeth Hartnagel erzählt von ihrer Schwester Sofie, die ihr wie eine Zwillingsschwester ähnelte und doch so anders ist. Sie heiratete nach dem Tod ihrer Schwester deren Freund Fritz Hartnagel.
Der Film zeigt erstmals den sozialen und kulturellen Hintergrund der fünf Scholl-Geschwister. Es wird deutlich, wie stark der familiäre Kontext das Denken von Hans und Sofie Scholl geprägt hat.

Zum Streaninglink.
Eine kostenfreie Anmeldung bei Vimeo ist erforderlich

mehr

00:04 Uhr

WINTERREISE

Von Anders Ostergard und Erzsébet Rácz, Deutschland / Dänemark 2019, 88 Min.

Martin Goldsmith befragt seinen Vater über die Geschichte seiner Eltern im Deutschland der 1930er Jahre: Beide säkulare Juden und begabte Musiker konnten nach dem Erlass der Nürnberger Gesetze nur als Mitglieder des Jüdischen Kulturbundes auftreten, einer fragwürdigen Organisation, die vollständig von der Reichskulturkammer kontrolliert wurde. Die authentischen Gespräche werden vom Sohn re-inszeniert. Bruno Ganz verkörpert dabei in seinem letzten, sehr intensiven Auftritt, die Rolle des Vaters.

Zum Streaminglink

mehr

00:05 Uhr

SOMMER WIE WINTER

(französische OmU)

Von Sébastien Lifshitz, Frankreich 2000, 100 Min.

Sommerferien in einem französischen Küstenort. Für den 18-jährigen Mathieu, der mit seiner Familie angereist ist, eine Zeit seligen Nichtstuns. Das ändert sich schlagartig, als er den gutaussehenden Cédric kennenlernt, der ihm sofort gehörig den Kopf verdreht. Zunächst hält Mathieu sich noch schüchtern zurück. Doch die gegenseitige Anziehungskraft ist zu groß und schnell lassen die beiden ihren Gefühlen freien Lauf. Es beginnt eine Sommer-Romanze voll unschuldiger Sinnlichkeit. Man tollt nackt im Meer rum und treibt es ausschweifend in den Dünen am Strand.

Zur Seite der Queerfilmnacht / Streaming

mehr

00:08 Uhr

WAS HÄLT SIE AM LEBEN?

Filmschaffende in der Coronakrise – Ein Kurzfilm von Andrzej Klamt, D 2021, 25 Min. HD

Künstlerinnen und Künstler sind besonders hart von den Anti-Corona-Maßnahmen getroffen worden. Die meisten von ihnen haben keine feste Anstellung und verdienen meistens als Freiberufler und Selbstständige ihren Lebensunterhalt.
Der Kurzfilm gibt fünf Künstlerinnen und Künstlern Stimme und Raum für Ihre Sicht auf eine einzigartige Situation. Was hat die Krise mit ihrer Psyche gemacht? Was hält sie am Leben? Worin finden sie Lebenssinn?

Zum Streaming - Ein kostenloses Konto bei Vimeo ist erforderlich

mehr

 

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

So. 16. Mai | 00:05 Uhr | SOMMER WIE WINTER | (französische OmU) | Von Sébastien Lifshitz, Frankreich 2000, 100 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
STREAMING ANGEBOTE

So. 16. Mai | 00:03 Uhr | SOFIE'S SCHWESTER | | Dokumentarfilm von Hanna Laura Klar, D 2006, 52 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
MAL SEH'N on DEMAND

So. 16. Mai | 00:08 Uhr | WAS HÄLT SIE AM LEBEN? | | Filmschaffende in der Coronakrise – Ein Kurzfilm von Andrzej Klamt, D 2021, 25 Min. HD | mehr