Heute

23. Juni 2018

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

16:00 Uhr

MEINE TOCHTER – FIGLIA MIA

(italienische OmU)

Von Laura Bispuri, Italien / Deutschland / Schweiz 2018, 97 Min.

Die neunjährige Vittoria glaubt dass Tina ihre Mutter ist – die Frau, die sich liebevoll um sie kümmert und bei der sie in einem kleinen Dorf auf Sardinien lebt. Doch ihre wahre Mutter Angelica, die psychisch labil ist und als Dorfschlampe gilt, bekommt Geld und hält sich dafür von ihrer Tochter fern. Als Angelica gezwungen wird, ihren Hof und ihre Tiere abzugeben, möchte sie dass Vittoria zu Besuch kommt. Diese spürt eine starke Verbindung zu ihr und ist schließlich hin- und hergerissen zwischen ihren beiden „Müttern“.

mehr

18:00 Uhr

KOLYMA – STRASSE DER KNOCHEN

(OmU)

Von Stanislaw Mucha, Deutschland 2018, 89 Min.

Am Oberlauf des russischen Flusses Kolyma und im Tscherskigebirge gab es während des Kalten Krieges zahlreiche Arbeitslager. Der Regisseur begibt sich auf eine Spurensuche in dem Gebiet und stellt fest, dass heutzutage von der langen blutigen Geschichte kaum mehr etwas zu spüren ist. Auf seiner Reise erlebt er allerlei Kurioses und trifft auf skurrile Gestalten und zeichnet so das Porträt einer sehr speziellen Region.

mehr

20:00 Uhr

THE RIDER

(amerikanische OmU)

Von Chloé Zhao, USA 2018, 104 Min.

Brady Blackburn, ein talentierter Cowboy- und Rodeo-Reiter, muss sich nach einem Unfall damit arrangieren, dass er wohl nie wieder reiten können wird. Als direkter Nach-komme der Lakota-Sioux hat er auch eine ganz besondere Verbindung zu Pferden. Nun  streift er im Pine Ridge-Reservat in Süd-Dakota umher auf der Suche nach einer neuen Orientierung. Ein authentischer, fast dokumentarischer Einblick in diese Gemeinschaft.

mehr

22:00 Uhr

A BEAUTIFUL DAY

(englische OmU)

Von Lynne Ramsay, Großbritannien / Frankreich / USA, 2017, 90 Min.

Kriegsveteran und Ex-FBI-Agent Joe geht, notfalls sehr brutal, gegen Mädchenhändler vor und befreit Frauen aus organisierten Sexringen. Privat kümmert er sich hingebungsvoll um seine senile Mutter. Sein nächster Auftrag läuft aus dem Ruder… Die Filme der Regisseurin (“Ratcatcher”, We Need to Talk About Kevin) verwenden Bilder und Erinnerungen, wie unser Bewusstsein es tut und entwickeln daraus eine eigentümliche Poesie.

mehr

 

Sonntagsmatinee

So. 24. Juni | 12:00 Uhr | USEDOM – DER FREIE BLICK AUFS MEER | | Von Heinz Brinkmann, Deutschland 2017, 95 Min. Mit Audiodeskription über Sennheiser Cinema Connect | mehr

So. 24. Juni | 14:00 Uhr | AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE – VISAGES VILLAGES | (französische OmU) | Von Agnès Varda, Frankreich 2018, 94 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM UND DISKUSSION

Mo. 09. Juli | 18:00 Uhr | ZENTRALFLUGHAFEN THF | | Dokumentarfilm von Karim Ainouz, Deutschland / Frankreich / Brasilien 2017, 97 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
SONDERVERANSTALTUNG

Sa. 14. Juli | 16:30 Uhr | RYUICHI SAKUMOTO: ASYNC AT THE PARK AVENUE ARMORY | | Dokumentarfilm von Stephen Nomura Schible, USA / Japan 2018, 65 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 18. Juli | 20:00 Uhr | ZWISCHEN SOMMER UND HERBST | | Von Daniel Manns, Deutschland 2017, 96 Min. | mehr